joomla templates top joomla templates template joomla

Infostände zur Bundestagswahl und Wahlprogramm

Geschrieben von Grüne Taufkirchen am . Veröffentlicht in Termine

12.09.17, 16:00-18:00 Uhr: Köglweg 40, vor Penny

21.09.17, 07:00-9:00 Uhr: S-Bahnhof

22.09.17, 15.30-17.30 Uhr: Wochenmarkt, an der S-Bahn

23.09.17, 14.30 Uhr: Sportpark

Das Bundestagswahlprogramm unserer Partei gibt es hier.

Grüner Zehn-Punkte-Plan kompakt

1. Klimaschutz voranbringen: Wir steigen so aus der klimafeindlichen Kohle aus, dass wir die Klimaschutzziele und unser Ziel 100% Erneuerbare Energie im Strombereich bis 2030 einhalten. Die 20 schmutzigsten Kohlekraftwerke schalten wir sofort ab.

2. E-Mobilität zum Durchbruch verhelfen: Wir wollen ab 2030 nur noch abgasfreie Autos neu zulassen.

3. Landwirtschaft nachhaltig machen: Wir schaffen die industrielle Massentierhaltung über die nächsten 20 Jahre ab und steigen auf eine Landwirtschaft ohne Ackergifte und Gentechnik um.

4. Europa zusammenführen: Wir werden massiv in die ökologische Modernisierung und die digitale Zukunft unseres Kontinents investieren und so auch zur Bekämpfung der Arbeitslosigkeit in vielen Ländern beitragen - statt zwei Prozent der Wirtschaftsleistung mehr in Verteidigung zu stecken.

5. Familien stärken: Wir bekämpfen Kinderarmut und stärken Alleinerziehende. Wir verbessern die Familienförderung mit 12 Milliarden Euro zusätzlich: das grüne Familienbudget – mit allem was dazugehört – stärkt nicht nur Familien sondern fördert auch die wirtschaftliche Unabhängigkeit von Frauen.

6. Soziale Sicherheit schaffen: Wir bauen die sozialen Sicherungssysteme schrittweise zu einer solidarischen Bürgerversicherung für alle um, beenden die Zwei-Klassen-Medizin und stabilisieren das Rentenniveau.

7. Integration zum Erfolg führen, Flüchtlinge schützen: Wir reformieren das Staatsbürgerschaftsrecht: Wer in Deutschland geboren wird, ist deutscher Staatsbürger. Wir wollen, dass anerkannte Flüchtlinge ihre Familien nachholen dürfen. Mit uns gibt es keine Obergrenze beim Asylrecht. Weitere Asylrechtsverschärfungen und Abschiebungen in Kriegs- und Krisengebiete lehnen wir ab.

8. Gleichberechtigt und selbstbestimmt leben: Wir sorgen dafür, dass gleichwertige Arbeit endlich gleich bezahlt wird - egal, ob sie von Frauen oder Männern geleistet wird. Wir wollen die Ehe für alle auch in Deutschland ermöglichen und das Adoptionsrecht öffnen.

9. Freiheit sichern: Wir stehen für eine effektive Sicherheitspolitik. Eine Sicherheitspolitik, die Bedrohungen ernst nimmt, aber mit Augenmaß und unter Wahrung der Bürgerrechte reagiert. Wir sorgen dafür, dass die Polizei zur Erfüllung ihrer wachsenden Aufgaben gut ausgestattet ist.

10. Fluchtursachen bekämpfen: Deutschland trägt derzeit mit Rüstungsexporten an Diktaturen und Krisenregionen zur Unsicherheit in der Welt bei. Deshalb beenden wir solche Exporte mit einem verbindlichen Rüstungsexportgesetz. Mit fairen Handelsabkommen stärken wir ökologische und soziale Standards weltweit.

Unsere Demokratie stärken

Geschrieben von Grüne Taufkirchen am . Veröffentlicht in Termine

Katharina Schulze gibt grüne Antworten zu Sicherheit und Freiheit.

Die Demokratie ist in Gefahr und gesellschaftliche Errungenschaften werden angegriffen. „Die GRÜNEN sichern Freiheit und Toleranz“, sagt Katharina Schulze. „Wir stärken das vereinte Europa, wir sichern die Freiheit und wir lassen Liebende heiraten“. Katharina Schulze spricht in Taufkirchen zu diesen Themen.

Eurokrise, Brexit, AfD: Europa wird erschüttert und die Staatengemeinschaft auf die Probe gestellt. Die grüne Antwort auf diese Herausforderungen ist eindeutig: „Nur gemeinsam und europäisch können wir unsere Lebensgrundlagen schützen, Globalisierung gestalten und Frieden sichern. Aber dafür muss in der EU einiges anders laufen: demokratischer, sozialer und umweltbewusster“, so Katharina Schulze.

Sicherheitspolitische Schnellschüsse und Placebos lehnt Katharina Schulze, die Fraktionsvorsitzende der GRÜNEN im Bayerischen Landtag, ab: „Wer frei leben will, muss sich sicher fühlen. Es ist unsere Aufgabe die Balance herzustellen zwischen so vielen Sicherheitsmaßnahmen wie nötig, und so wenigen wie möglich.“

Zeit: 24.07.2017, 19:30 Uhr

Ort: Kulturzentrum, Köglweg 5 (Kleiner Saal)

Für ein buntes Taufkirchen - Gegendemo zum Wahlkampfauftakt der AfD in Taufkirchen

Geschrieben von Grüne Taufkirchen am . Veröffentlicht in Termine

Am Dienstagabend, den 11.7., haben weit über 100 Menschen auf dem Taufkirchner Rathausplatz für eine weltoffene Gesellschaft demonstriert.

Die AfD hat zum selben Zeitpunkt im Kulturzentrum ihren Wahlkampfauftakt im Landkreis München gestartet. Da die Partei im Süden und Südosten besonders viele Mitglieder hat, trat sie in Taufkirchen auf. Beatrix von Storch, die Menschen an der Grenze zum Abschuss freigeben wollte, hat eine Rede gehalten. Mit Musik gegen Rechts haben wir friedlich demonstriert, dass wir für eine weltoffene Gesellschaft und gegen eine Partei sind, die Bevölkerungsgruppen spaltet. Die Teilnehmer aus Taufkirchen und dem ganzen Landkreis haben gezeigt: wir sind viele und wir sind bunt!

 

  

 

 

 

 

 


Sommerfest von SPD und Grünen im Wolfschneiderhof

Geschrieben von David Grothe am . Veröffentlicht in Termine

Am Samstag, den 8. Juli 2017 ab 15 Uhr feiern wir im Wolfschneiderhof (Münchner Str. 12) gemeinsam mit der SPD unser diesjähriges Grünes Sommerfest.

Das Fest beginnt am Nachmittag mit Kaffee und Kuchen, und es gibt auch wieder das beliebte Salatbuffet und Grillspezialitäten. Natürlich findet auch wieder eine Tombola statt.

Ab 18 Uhr gibt es Live-Musik von SoN unplugged. Musik vom Feinsten und Stimmung ohne Ende. SoN unplugged sind drei junge Musiker aus Oberpframmern, die ohne Einsatz von elektrisch verstärkten Instrumenten mit ihrer Musik begeistern. Alle Taufkirchnerinnen und Taufkirchner sind zu diesem Sommerfest recht herzlich eingeladen. Es findet bei jedem Wetter statt.

Das Fest findet bei jedem Wetter statt.

Stadtradeln mit der Grünen Radl-Gang vom 25.6.-15.7.

Geschrieben von David Grothe am . Veröffentlicht in Termine

Wir nehmen wieder am bundesweiten Wettbewerb „Stadtradeln“ teil. In den drei Wochen vom 25. Juni bis 25. Juli steht das Rad wieder an erster Stelle. Denn Radfahren macht Spaß, ist zeitlos trendig und hat viele Vorteile: Die eigene Gesundheit fördern, CO2 reduzieren, Benzinkosten sparen, Lärm vermeiden, sich nicht um Parkplätze kümmern ...

Ziel von Stadtradeln ist, statt mit dem Auto mehr mit dem Radl zu fahren um z.B. zum Bahnhof zu gelangen, in den Biergarten zu fahren, Freunde zu besuchen oder einzukaufen. Man könnte auch sagen: „Motor aus, Kopf an, Rein in die Pedale!“. Alle können mitmachen und jeder Kilometer Kurzstrecke zählt gleichermaßen, etwa zum Briefkasten oder zum Bäcker.

Hier der direkte Link zum Mitmachen & Registrieren schon vorausgefüllt mit unserem Team: Stadtradeln Grüne Radl-Gang

Radeln Sie doch einfach in unserem Team mit und sammeln Sie Kilometer mit uns!

 

Grünes Kino: Colonia Dignidad - es gibt kein Zurück

Geschrieben von Grüne Taufkirchen am . Veröffentlicht in Termine

Grünes Kino, VHS und Kultur & Kongress Zentrum Taufkirchen zeigen den Film "Colonia Dignidad - es gibt kein Zurück", ein bewegendes Drama vor dem Hintergrund wahrer Ereignisse.

Ausgangspunkt ist Chile am 11. September 1973. Hunderttausende protestieren auf den Straßen Santiagos gegen General Pinochet. Unter den Demonstranten sind auch die Stewardess Lena und ihr Freund Daniel, der als Fotograf in Santiago lebt. Unzählige werden in den Wirren des Aufruhrs vom Geheimdienst verhaftet, Daniel wird noch in der Nacht an einen unbekannten Ort verschleppt. Nach dem ersten Schock versucht Lena herauszufinden, was mit Daniel passiert ist. Bei Amnesty International hört sie das erste Mal von der berüchtigten Colonia Dignidad - einer abgeschotteten Sekte im Süden des Landes. Völlig auf sich allein gestellt, entschließt sich Lena, der mysteriösen Sekte beizutreten und so Daniel wiederzufinden.

Kursgebühr 4,00 EUR (Abendkasse)

Zeit: Freitag, 24. März 2017, 19:30 Uhr

Ort: Kulturzentrum Taufkirchen, Großer Saal

 

Grünes Kino: Heute bin ich Samba

Geschrieben von David Grothe am . Veröffentlicht in Termine

Am Freitag, den 29.4.2016 um 20:00 Uhr zeigt die vhs Taufkirchen gemeinsam mit dem Grünen Kino und dem Kultur & Kongresszentrum den Film „Heute bin ich Samba“.

Nach "Ziemlich beste Freunde" die neue Komödie des Regie-Duos Éric Toledano und Olivier Nakache. Seit zehn Jahren lebt der Senegalese Samba als Illegaler in Frankreich. Samba schlägt sich als Tellerwäscher durch. Als er bei den Behörden um Aufenthaltspapiere anfragt, landet er nach einer Polizeikontrolle in Abschiebehaft. Eine Hilfsorganisation setzt sich für ihn ein. Dort arbeitet ehrenamtlich Alice, die nach einem Burn-out ihren gut bezahlten Job an den Nagel gehängt hat und nicht den Rat der Kollegin beherzigt, gegenüber Asylsuchenden auf Distanz zu bleiben. Trotz großer gesellschaftlicher Unterschiede entsteht eine zarte Beziehung. Publikumsliebling Omar Sy (Ziemlich beste Freunde) spielt wieder großartig, diesmal an der Seite von Frankreichs Kinostar Charlotte Gainsbourg. (Spieldauer: 118 min)

Ort: Kulturzentrum Taufkirchen, Großer Saal

Eintritt: Gebühr 4,00 EUR /ermäßigt 2,50 EUR

Offener Ortsverband

Geschrieben von Grüne Taufkirchen am . Veröffentlicht in Termine

Wollten Sie nicht immer mal wissen, wer wir Grüne in Taufkirchen sind? Vielleicht haben Sie ja Lust, uns näher kennenzulernen? Oder uns Anregungen zu geben? Vorschläge zu machen? Ideen einzubringen? Gerne! Unser Taufkirchner Ortsverband möchte sich in diesem Jahr gezielt für alle Bürgerinnen und Bürger aus Taufkirchen öffnen.
Einmal im Monat treffen wir uns im Köglwirt im Taufkirchner Sportpark. Alle, die ihre Anregungen und Vorschläge in die Taufkirchner  Kommunalpolitik einbringen wollen oder die Grünen näher kennenlernen möchten sind dazu eingeladen. Man muss nicht Parteimitglied sein um teilnehmen und mitreden zu können.

Wer zum ersten Mal zu uns Grünen kommt erhält ein Freigetränk.

Ortsverbandstreffen im Februar

Geschrieben von Grüne Taufkirchen am . Veröffentlicht in Termine

Unser nächstes Treffen ist am 24. Februar 2016 um 20:00 Uhr im Wirtshaus Zinners (Ritter-Hilprand-Hof).

Eingeladen sind alle, die sich für die Politik im Ort interessieren.


Große Radl-Demo in Taufkirchen am Samstag, 19.9., ab 9:30 Uhr

Geschrieben von David Grothe am . Veröffentlicht in Termine

Mehr Schutz für Radfahrer und Fußgänger! Für Tempo 30 an Gefahrenstellen! Für ein fahrradfreundliches Taufkirchen!

Bei unserer großen Umfrage unter den Taufkirchner Radfahrerinnen und Radfahrern haben sich viele über die Situation auf der Münchener und der Tölzer Straße beschwert. Immer wieder kommt es zu gefährlichen Überholmanövern durch Autofahrer, weil die Straße so schmal ist. Auch für Fußgänger, die die verschiedenen Geschäfte entlang der Tölzer Straße erreichen wollen, ist die Situation unzumutbar. Der schmale Bürgersteig ist stellenweise nur  einen Meter breit, und es gibt nur drei gesicherte Übergänge! Deswegen fordern wir Taufkirchner Grüne zusammen mit dem ADFC, dem Allgemeinen Deutschen Fahrrad Club:

Tempo 30 an Gefahrenstellen! Mehr Schutz für Fußgänger und Radler!
Zudem fordern wir in Taufkirchen ein sinnvolles Radverkehrskonzept, weil immer mehr Menschen das Fahrrad oder ein E-Bike benutzen. Kommen Sie und demonstrieren Sie mit uns für mehr Sicherheit im Straßenverkehr für Sie, Ihre Kinder und Enkel! Kommen Sie zu Fuß oder mit dem Radl, mit Kinderwagen oder mit dem Radlanhänger! Basteln Sie Transparente und Schilder mit "Tempo 30" oder "Mehr Sicherheit", "Bessere Radwege" o. ä.

Termin: Samstag, 19.9.2015
Treffpunkt: ab 9.30 Uhr an der Ecke Münchener Straße/Waldstraße
Start: 10.00 Uhr auf der Münchener Straße Richtung Süden.
Schlusskundgebung: 11.00 Uhr Tölzer Straße, Ecke Ritter-Hilprand-Straße (bei der Bäckerei Götz)